200 Euro Minikredit

Es gibt viele Situationen, in denen man einen finanziellen Engpass überbrücken muss, beispielsweise mit einem 200 Euro Minikredit. Einen Kredit über 200 Euro können Sie zum Beispiel nutzen, um unerwartete Kosten zu decken, wie eine Reparatur Ihres Autos oder Ihrer Spülmaschine. Hier verraten wir Ihnen, wie Sie einen 200 Euro Kredit aufnehmen können und was Sie über Minikredite wissen sollten.

Welche Anbieter bieten einen 200 Euro Minikredit an?

Minikredite über 200 Euro werden von mehreren Anbietern angeboten. Zu den bekanntesten zählen Cashper, Ferratum und Vexcash. Bei Vexcash können Sie einen 200 Euro Minikredit mit einer Laufzeit von 15, 30, 60 oder 90 Tagen aufnehmen. Bei Ferratum gibt es diesen Kredit nur mit einer Laufzeit von 30 Tagen.

Cashper bietet keinen 200 Euro Minikredit an, sondern nur einen über 199 Euro. Die Laufzeiten betragen 15, 30 oder 60 Tage. Bei der 60-tägigen Laufzeit wird die Rückzahlung auf zwei Raten aufgeteilt. Hierfür muss die 2-Raten Option ausgewählt werden, welche 40 Euro zusätzlich kostet.

Wer kann einen 200 Euro Kredit aufnehmen?

Um einen Kredit über 200 Euro aufnehmen zu können, müssen Sie volljährig sein und ein deutsches Bankkonto haben. Den Hauptwohnsitz sollten Sie in Deutschland haben. Ferratum stellt hier eine Ausnahme dar, hier genügt es, wenn der Hauptwohnsitz in Europa liegt. Alle Anbieter schließen es aus, Kredite an jemanden mit einer Überschuldung zu vergeben.

Ein negativer Schufa-Eintrag bedeutet aber nicht, dass Sie keinen Kleinkredit bekommen können. In der Regel können Sie Ihre finanzielle Situation auch direkt von den Anbietern beurteilen lassen. Ferratum ist das einzige hier genannte Unternehmen, welches auf einen obligatorischen Einkommensnachweis verzichtet. Um einen 200 Euro Kredit bei Cashper zu bekommen, müssen Sie ein stabiles Mindesteinkommen von 700 Euro vorweisen. Bei Vexcash genügt ein Einkommen von 500 Euro.

Wofür wird ein 200 Euro Kredit gebraucht?

Ein 200 Euro Kredit wird häufig aufgenommen, wenn spontane Zusatzkosten entstehen. Wenn Sie ein Auto haben, kennen Sie sicher eine solche Situation: Das Wetter ist gut, für die Jahreszeit womöglich auch zu warm, und plötzlich spricht die Person im Wetterbericht davon, dass es in wenigen Tagen in Ihrer Gegend den ersten Schnee geben wird. Sie gehen in den Keller, um die Winterreifen zu holen.

Dabei stellen Sie fest, dass die Reifen während der Lagerung rissig geworden sind. Das wiederum bedeutet, dass Sie sie nicht mehr benutzen können und schnell neue Winterreifen kaufen müssen. Wenn das Geld gerade knapp ist, kommt ein 200 Euro Kredit in dieser Situation sicherlich nicht ungelegen.

Ähnlich ist es auch mit Reparaturen. Vielleicht ist es Sommer und Ihre Balkontür schlägt aufgrund von Durchzug so heftig zu, dass das Glas bricht. Jetzt brauchen Sie so schnell wie möglich eine neue Scheibe, damit es weder reinregnen kann, noch Einbrechern ein leichtes Spiel haben sollen.

Auch für mittlere Anschaffungen ist ein 200 Euro Kleinkredit brauchbar. Möglicherweise sparen Sie gerade jeden Monat 100 Euro, um sich ein neues Notebook zu kaufen. Es fehlen Ihnen noch 500 Euro plötzlich finden Sie in einem Prospekt ein Sonderangebot, bei dem es 300 Euro günstiger angeboten wird. Wenn Sie einen Minikredit aufnehmen, können Sie das Angebot mitnehmen und zahlen den Kredit mit dem Geld zurück, welches Sie in den nächsten beiden Monaten sowieso gespart hätten.

Wie schnell wird ein 200 Euro Kredit ausgezahlt?

Die Auszahlung des Minikredits erfolgt, abhängig vom Anbieter, innerhalb von 3 bis 15 Werktagen. Die Minikredite sind bei den genannten Anbietern kostenfrei, was bedeutet, dass Sie lediglich die Kreditsumme zuzüglich der Zinsen zurückzahlen müssen. Wenn Sie einen Kredit über mehrere tausend Euro aufnehmen möchten, tun Sie das in der Regel aufgrund eines kalkulierten Plans für eine größere Anschaffung oder ähnliches.

Bei Minikrediten handelt es sich hingegen meist um Notfälle, in denen schnell etwas Geld gebraucht wird. Daher bieten die Anbieter jeweils Express-Optionen an, mittels derer Sie das Geld unter der Woche in spätestens 24 Stunden und teils sogar noch am selben Tag auf Ihrem Konto haben. Bei einem 199 Euro Kredit von Cashper beträgt die Eilgebühr 39 Euro, gleiches gilt für den 200 Euro Minikredit von Vexcash. Ferratum berechnet bei einer Kreditsumme von 200 Euro eine Beschleunigungsgebühr in Höhe von 89 Euro. Die Gebühren werden üblicherweise mit der Tilgungsrate fällig. Bei Vexcash würde ein 200 Euro Sofortkredit folglich insgesamt 241,32 Euro kosten.

Wann muss man einen 200 Euro Kredit zurückzahlen?

Bei der Kreditaufnahme entscheiden Sie sich für eine Laufzeit. Bei Vexcash können Sie einen 200 Euro Kredit mit einer Laufzeit von 15, 30, 60 oder 90 Tagen aufnehmen. Bis zum Ablauf dieser Frist müssen Sie Ihren Minikredit zurückgezahlt haben. Gleiches gilt für den Kredit bei Ferratum. Eine Besonderheit bietet der Kredit von Cashper. Bei Cashper können Sie keinen 200 Euro Kredit aufnehmen, sondern stattdessen einen Kredit in Höhe von 199 Euro.

Ab 200 Euro können Sie zwischen 30 und 60 Tagen Laufzeit wählen. Bei 60 Tagen würden Sie zwei statt einer Tilgungsrate zahlen, wodurch weitere Gebühren anfallen. Beim 199 Euro Minikredit steht zusätzlich noch eine Laufzeit von 15 Tagen zur Auswahl.

Bewerte unseren Ratgeber: