Minikredit-Anbieter

Es ist Mitte des Monats, der Dispo ist überzogen und man benötigt kurzfristig einen kleinen Geldbetrag, um die Zeit bis zum nächsten Gehaltseingang überbrücken zu können. Jeder kennt diese Situation. Was tun? Meist wird man versuchen sich Geld bei Freunden oder der Familie leihen. Das macht jedoch niemand gerne. Eine Alternative kann ein sogenannter Minikredit sein.

Wer sich kurzfristig einen kleinen Geldbetrag, über einen kurzen Zeitraum leihen möchte, der wird fast zwangsläufig auf Minikredite stoßen. Anders als bei konventionellen Ratenkrediten ist die Auswahl an Anbietern die Minikredite vergeben sehr gering.

Die drei bekanntesten Minikredit-Anbieter auf dem deutschen Minikredit-Markt sind Vexcash, Cashper und Ferratum sein. Auch wenn das Kreditangebot aller drei Anbieter sehr ähnlich ist, lohnt es sich die Anbieter genauer anzuschauen, da es im Detail doch ein paar Unterschiede gibt.

Maximale Kreditsumme für Neukunden bei Minikredit-Anbietern

Alle drei Minikredit-Anbieter unterscheiden zwischen Neu- & Bestandskunden. So kann man als Neukunde einen Minikredit bis 500 € (bei Vexcash) und 1.000 € (bei Ferratum) aufnehmen. Die zur Verfügung stehende Kreditsumme ist teilweise bonitätsabhängig und wird während der Kreditbeantragung dargestellt.

Wer nun seinen ersten Minikredit pünktlich zurückzahlt und in der Zukunft mal wieder einen Minikredit benötigt, der wird in der Regel die Möglichkeit haben einen größeren Kredit aufzunehmen. So kann man beispielsweise bei Vexcash einen Minikredit bis zu 3.000 € aufnehmen.

Effektiver Jahreszins bei Minikredit-Anbietern

Der effektive Jahreszins liegt bei den drei Minikredit-Anbietern zwischen 7,95 % (bei Cashper) und 13,90 % (bei Vexcash). Bei allen drei Minikredit-Anbietern liegt der effektive Jahreszins höher als bei einem konventionellen Ratenkredit. An dieser Stelle sollte man jedoch bedenken, dass bei einem Minikredit die Kredithöhe meist niedriger und die Kreditlaufzeit kürzer als bei einem Ratenkredit ist.

Anhand eines Beispiels lässt sich das ganze sehr gut darstellen:

Ausgangssituation: Minikredit von Vexcash, in Höhe von 500 € ,bei einer Laufzeit von 30 Tagen.

Kreditsumme 500 € – effektiver Jahreszins 13,90% p.a. – Laufzeit 30 Tage – Rückzahlung 505,79 €

Für den Minikredit aus dem oben genannten Beispiel werden trotz eines effektiven Jahreszins von 13,90 % nur 5,79 € Zinsen fällig.

Bei einem Minikredit ist der effektive Jahreszins also nicht unbedingt das wichtigste Kriterium.

Kreditlaufzeiten bei Minikredit-Anbietern

Die Laufzeiten beim Minikredit ist sehr kurz. Ein Minikredit ist in der Regel innerhalb von 1 – 6 Raten zurückzuzahlen. Die Laufzeit eines Minikredit liegt zwischen 15 Tagen (bei Vexcash & Cashper) und 6 Monaten (bei Vexcash). Teilweise werden für Kreditlaufzeiten über 30 Tage Zusatzgebühren seitens der Minikredit-Anbieter erhoben. Eventuelle Gebühren werden während der Kreditbeantragung transparent dargestellt.

Da die Kreditlaufzeit bei einem Minikredit nur sehr kurz ist (deshalb spricht man oft vom Kurzkredit), sollte man sich vor der Kreditaufnahme sicher sein, dass man den Minikredit auch wirklich innerhalb dieses Zeitraums zurückzahlen kann.

Auszahlungsdauer bei Minikredit-Anbietern

Die Auszahlungsdauer eines Minikredit liegt bei den Minikredit-Anbietern zwischen 2 – 4 Werktagen (bei Vexcash) und 15 Werktagen (bei Ferratum). Während man sich bei Vexcash auch ohne das Buchen einer Zusatzoption (Expressüberweisung) bereits nach 2 – 4 Werktagen über den Eingang der Kreditsumme auf dem eigenen Girokonto freuen kann, muss man bei Ferratum ganze 15 Werktage warten. In Anbetracht der Tatsache, dass man die Kreditsumme zeitnah benötigt, ist das natürlich ein sehr langer Zeitraum.

Bei allen drei Minikredit-Anbietern kann man durch das Buchen einer kostenpflichtigen Zusatzoption (Expressaüberweisung) die Auszahlung beschleunigen. Bei einem Kreditabschluss werktags geht die Kreditsumme noch am selben Tag auf dem eigenen Girokonto ein.

Auch die Kosten für eine Expressüberweisung unterscheiden sich teilweise sehr stark.

Zusatzkosten für Expressüberweisung

  • Vexcash: 39 €
  • Cashper: 39 – 99 € (abhängig von der Kredithöhe)
  • Ferratum: 29 – 299 € (abhängig von der Kredithöhe)

Kredit trotz Schufa bei Minikreditanbietern

Alle drei Minikredit-Anbieter werden bei der Erstbeantragung eines Minikredit eine Schufa-Auskunft einholen. Anders als bei konventionellen Ratenkrediten kann man einen Minikredit auch erhalten, wenn man keinen sehr guten Schufa-Score hat. Ein Minikredit ohne Schufa ist also möglich.

Für die Anbieter von Minikrediten ist jedoch folgendes wichtig:

  • keine Überschuldung
  • kein Insolvenzverfahren
  • keine Abgabe der eidesstattlichen Versicherung

Wie bereits weiter oben erwähnt, hat man durch pünktliche Rückzahlung der Minikredite die Möglichkeit seinen Kreditrahmen zu erhöhen.

Voraussetzungen der Minikreditanbieter

Die Voraussetzungen für die Bewilligung eines Minikredit sind bei Vexcash, Ferratum und Cashper recht ähnlich.

So setzen alle Anbieter Folgendes voraus:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Hauptwohnsitz in Deutschland
  • deutsches Bankkonto

Darüber hinaus erwarten die Minikredit-Anbieter ein Mindesteinkommen zwischen 500 € (bei Vexcash) und 700 € bei Cashper. Eine Ausnahme bildet hier Ferratum. Hier erfolgt keine Abfrage des Einkommens.

Legitimation bei Minikreditanbietern

Bei der Legitimation bieten alle drei Minikredit-Anbieter zwei Optionen an:

  • Postident
  • Videoident

Während man beim Postident-Verfahren diverse Unterlagen ausdrucken und sich bei der Post legitimieren muss, kann man bei der Legitimation per Videoident den kompletten Legitimationsprozess online durchführen. Man benötigt nur eine Webcam und/oder ein Smartphone.

Gerade wenn man auf eine schnelle Auszahlung des Minikredit angewiesen ist, sollte das Videoident-Verfahren die erste Wahl sein.

Fazit Minikredit-Anbieter

Auch wenn das Kreditangebot der Minikredit-Anbieter sehr ähnlich ist, gibt es doch teilweise große Unterschiede bei der maximalen Kredithöhe oder der Auszahlungsdauer. Aus diesem Grund sollte vor der Beantragung eines Minikredit abgewogen werden, welche Punkte für einen persönlich wichtig sind.

Anbieter
5 (100%) 5 vote[s]